Puzzle von James Alexander

Biographie

JAMES ALEXANDER

James Alexander arbeitet seit 1982 als professioneller Illustrator.

Bereits im Alter von zwei Jahren zeigte er ein viel versprechendes Talent, als er sein erstes Meisterwerk mit Wachsmalstiften an der Wand des Esszimmers seiner Eltern schuf: einen riesigen Regenbogen!

Heute ist er in einem Studio tätig, das sich im hinteren Teil seines Gartens befindet. James Alexander tut nichts lieber, als den ganzen Tag über zu zeichnen – so lange es ihm gelingt, seine Gedanken und Inspiration zu Papier zu bringen. Jumbo nahm mit ihm Kontakt auf, damit er die „Love to hate“-Reihe illustriert. Bei diesen Puzzles geht es um Alltägliches, das wir in gewisser Hinsicht lieben, und anderes, was wir hassen – wie beispielsweise das Heimwerken, das viel Vergnügen macht, wenn es klappt, aber zahlreiche Probleme bereitet, wenn es nicht funktioniert!

Als wir feststellten, wie viel Spaß es James Alexander macht, Menschen mit seinen Illustrationen zum Lachen zu bringen, gelangten wir zu der Überzeugung, dass er wunderbar auch für die „Wasgij“-Produktreihe arbeiten könnte – an der Seite von Graham Thompson. „Wasgij“ ist ein anspruchsvolles, aber sehr humorvolles Konzept, das für jede Menge Puzzle-Spaß sorgt. Und wir können sicher sein, dass James Alexander Sie zum Lachen bringt, während Sie puzzeln!

James Alexander

JAMES ALEXANDER